Telefon: (+49) 511 260 31 02 

Burgberg-Seilbahn

  • Posted on:  %AM, %01 %041 %2014 %00:%Mai
  • Written by 

Bad Harzburg, die Stadt der Luchse am Nordrand des Harzes, mit ihrer berühmten Sole-Therme im Kurpark, ist ein beliebter Urlaubsort. Bislang bin ich noch nicht dort gewesen, und deshalb habe ich mich umso mehr auf einen Besuch gefreut.

Und es gibt auch einen besonderen Anlass: Die Burgberg-Seilbahn feiert nämlich in diesem Jahr ihren 85. Geburtstag. Mehr als 25 Millionen Passagiere sind mit ihr bereits auf den Großen Burgberg (483 Meter) geschwebt. Das Wetter ist wunderschön, deshalb will ich mir eine solche Fahrt auch nicht entgehen lassen. Nach nur drei Minuten bin ich oben angekommen.

Auf dem Gipfel erinnert die Ruinen der Harzburg an kriegerische Zeiten. Unterhalb der Harzburg steht eine imposante Skulptur. Sie stellt Krodo dar, eine germanische, bzw. sächsische Gottheit. Gemütlich spaziere ich durch den Wald, genieße die warmen Sonnenstrahlen und den Blick auf Bad Harzburg – einfach nur schön.

Frische Luft macht hungrig, und so kehre ich zum Lunch im Hotel Braunschweiger Hof in der schönen Innenstadt ein und genieße ein Gulasch vom Rotwild mit Waldpilzen, Birnen-Chutney und Spätzle:

So schmeckt der Harz. Einfach köstlich!

Read 3783 times Last modified on %AM, %10 %443 %2020 %09:%Jan